MS-Schaltanlagen

Luftisolierte Mittelspannungs-Schaltanlage GAMS
Typgeprüfte, luftisolierte und metallgeschottete Mittelspannungsschaltanlage GAMS nach IEC 62271-200 und VDE 06171-200

Mittelspannung

Das System ermöglicht durch den modularen Aufbau vielfältige Kombinationen verschiedenster Feldtypen bis zu einem Bemessungsstrom von 2500 A und einer Kurzschlussfestigkeit von 31,5 kA/3 s. bei einer Bemessungsspannung bis 24 kV. Sie stehen für höchste Personen- Betriebssicherheit und Zuverlässigkeit durch ihre Dreifachschottung (LSC 2B) sowie einer nachgewiesenen Störlichtbogenqualifikation IAC A FLR bis 31,5 kA bei einer Lichtbogendauer von einer Sekunde. Der platzsparende Aufbau ermöglicht den Einsatz für viele Anwendungen in Industrieanlagen, Kraftwerken, Bergbau, Rechenzentren, Bahnstromversorgungen und in öffentlichen Gebäuden, z.B. Hochhäuser, Bahnhöfe, Einkaufzentren, Krankenhäuser oder Flughäfen.

Besondere Systemmerkmale
  • typgeprüftes Schaltanlagensystem nach IEC 62271-200
  • höchster Personen und Anlagenschutz durch Störlichtbogenqualifikation IAC A FLR bis 31,5kA/1s
  • geprüfter Einbau von Schaltgeräten der Fabrikate: ABB, Siemens und TAVRIDA
  • optional mit geprüftem Druckentlastungskanal ausrüstbar
  • einfache Erweiterbarkeit von Bestandsanlagen
  • Wartungsfreie Sammelschienen- und Gehäuseverbindung

Gern unterbreiten wir Ihnen ein Angebot, kontaktieren Sie uns!

Weitere Informationen:

Broner Ring 30, 04668 Grimma
Telefon: +49 3437 9211 0
Telefax: +49 3437 9211 26